Die Ursprünge des Tanzes liegen in uralten Fruchtbarkeits- und Initiationsriten, und erst spät vollzog sich die Entwicklung zum Showtanz.
Wer den Bauchtanz tanzt, kann manchmal diese archaischen Wurzeln spüren, die verschiedensten Gefühle ausdrücken und in märchenhafte Rollen schlüpfen. Durch seine Tanztechnik bietet der Bauchtanz die Möglichkeit, alle Körperteile als Ausdrucksmittel für die Musik und die eigene Persönlichkeit einzusetzen - und dieses Einssein mit der Musik zu genießen.

"So tanze, kleine Schwester... denn solange du tanzt, wird allen Anfeindungen zum Trotz dieser Urtanz der Frau überleben, und solange es Frauen gibt, wird er pulsieren und leben und seine stolze Kraft von Frau zu Frau weitergeben." (Rosina-Fawzia Al-Rawi)

Schleiertanz

Bauchtanz

Die Tänzerin
Tanz-Träume
Kontakt
Workshops
Performance
Kurse
Galerie
 
 
 
 
 
 
© claudya-morgana